Wie werden die MagicEquus® Miniatur Therapiepferde trainiert?

Die Ausbildung der MagicEquus® Miniatur Therapiepferde findet hauptsachlich statt auf der Basis von positiver Verstärkung. Unter anderen Techniken arbeiten wir mit Clicker Training, systematischer Desensibilisierung und Gegenkonditionierung. Dadurch sind unsere Pferde immer mit Freude und natürlich ohne jegliche Angst bei der Arbeit. Ein wesentlicher Teil der Ausbildung eines Miniatur Therapiepferdes besteht darin das das Pferd lernt ruhig und gelassen zu sein in allen möglichen Situationen, Umgebungen usw. Dafür wird das Pferd schrittweise an all diese Situationen herangeführt in einem hundert prozentig individualisiertem Trainingsprogramm. Ausser dem intensiven Gelassenheitstraining lernt das Pferd ausserdem auch ganz spezifische Verhalten: sich auf das Signal zu lösen, den Kopf auf den Bettrand legen um sich streicheln zu lassen, den Kopf auf den Schoss legen usw. Viele Miniatur Therapiepferde lernen ausserdem Agility sowie kleine Tricks (einen Ball stupsen-schieben, Küsschen geben, auf der Pferdewippe schaukeln usw.) die effektiv in tiergestützten Aktivitäten einsetzbar sind. 

 

Fragen über Miniatur Therapiepferde

  • Was ist ein Miniatur Therapiepferd? +

    Ein Miniatur Therapiepferd ist speziell Read More
  • Wie werden die MagicEquus® Miniatur Therapiepferde trainiert? +

    Die Ausbildung der MagicEquus® Miniatur Read More
  • Kann jedes Miniaturpferd als Therapiepferd trainiert und eingesetzt werden? +

    Nein. Genau so wie auch Read More
  • Welche Vorteile haben Miniaturpferde in der tiergestützten Therapie? +

    Der Einsatz von Miniatur Therapiepferden Read More
  • 1

Fragen über den Kauf von MagicEquus® Miniaturpferden

  • Was sind Ihre Preiskategorien? +

    Unsere Preiskategorien sind: Preiskategorie A: Read More
  • Ich interessiere mich für den Kauf eines MagicEquus Miniaturpferdes. Wie kann ich mehr Informationen erhalten? +

    Für unverbindliche Informationen sowohl auch Read More
  • 1