Gestüt

Die artgerechte Haltung und Ernährung unserer Miniaturpferde liegt uns sehr am Herzen und ist ein äusserst wichtiger Bestandteil des MagicEquus® Miniaturtherapiepferde Zucht und Ausbildung Programms. 

Nur gesunde und seelisch ausgeglichene Pferde können sich zu ihrem vollen Potential entwickelnd und top Therapiepferde werden (und bleiben). Deshalb halten wir alle unsere Miniaturpferde im Herdenverband in grosszügigen Laufställen mit permanentem Zugang zu grossen dynamisch gestalteten Ausläufen, Heu ad libitum in slow-feeder Heunetzen und täglichen Weidegang.

Ausser den diversen Laufställen und Paddocks, zählt unsere Anlage ausserdem mit einer grossen Trainingshalle, Labor, Quarantänebox, 8 Abfohlboxen (3 x 4 m), Führanlage und 8 Hektar Weideland in Portionsweiden für Wechselbeweidung unterteilt.